Schwarzkopfmöwe (Larus melanocephalus)

Systematik:

-> Klasse: Vögel (Aves)

-> Ordnung: Regenpfeiferartige (Charadriiformes)

-> Familie: Möwen (Laridae)

-> Art: Schwarzkopfmöwe (Larus melanocephalus)



2 Schwarzkopfmöwen im Prachtkleid


Schwarzkopfmöwe im Flug

Status Rote Liste Deutschland:

nicht gefährdet

Steckbrief:

Aussehen

Die Schwarzkopfmöwe wird 38 bis 39 cm groß. Im Prachtkleid ist das Gefieder am Kopf komplett schwarz, die Flügeldecken sind hellgrau und der restliche Körper weiß gefärbt. Der kurze, kräftige Schnabel ist rot mit einem dunklen Band nahe der Spitze. Im Flug sind die vollständig weißen Flügelunterseiten gut erkennbar, an welchen man sie auch aus größerer Distanz von der insgesamt ähnlichen Lachmöwe unterscheiden kann. Es besteht kein Unterschied im Aussehen zwischen Männchen und Weibchen.

Verhalten

Sie ist zur Brutzeit recht gesellig und brütet meist in Kolonien, auch zusammen mit anderen Möwenarten. Außerhalb der Brutzeit mischen sich Einzelvögel oft unter größere Lachmöwen-Trupps.

Rufe

Die nasal klingenden Rufe ähneln einem "geäh".

Lebensraum

Die Schwarzkopfmöwe lebt bei uns bevorzugt in Küstennähe. Seltener ist sie aber auch im Binnenland, v.a. an größeren Seen und Flussniederungen anzutreffen.

Nahrung

Sie ernährt sich vielseitig von Fischen, Krebsen, Insekten, Würmern, Aas und Abfällen.

Brut

Das kegelförnige Nest aus Pflanzenmaterial wird an flachen, trockenen Stellen am Boden errichtet. Die durchschnittlich 2 bis 3 Eier werden 23 bis 26 Tage lang abwechselnd von beiden Partnern bebrütet. 

Sonstiges / Zugverhalten

Es handelt sich um Teilzieher, d.h. einige Schwarzkopfmöwen überwintern am Mittelmeer während andere im Brutgebiet bleiben.

Bestand

Die Schwarzkopfmöwe ist in Deutschland ein seltener Brutvogel. Ihre Bestände haben in den letzten Jahrzehnten zugenommen, sodass die ursprünglich aus Südeuropa stammende Art ihr Verbreitungsgebiet langsam ausweitet.

 

 

Flugbild                                                                                     Prachtkleid   

 

 

-> zurück zur Kategorie "Möwenvögel"